Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2001, 19:30  
Blackyy
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich mache es so!
Abmessen und ein cm Zugabe, damit das Ganze stramm sitzt.
Mit einer Klinge von einem Abbrechmesser einschneiden.
Die Matte hochkant stellen, das Material am Schnittpunkt einknicken und den Rest durchschneiden.
Wichtig ist halt das auswaschen der Matte.
Materialstärke nehme ich nur 5cm.
a) stabiler
b) wenn die zusitzt kommt sie weg, denn ausspülen ist bei der Stärke eh nicht mehr möglich(ebenso wie bei 3 cm).
Ich habe eine dichte Matte als Schnellfilter und dann nur noch grobe, ist aber sicherlich Geschmackssache!
Blackyy ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.10.2001   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge