Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2003, 12:04  
SuseM
 
Registriert seit: 03.01.2003
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. :-kiss

Habe eben mal den angegebenen Link durchgelesen und den Riesenseufzer hast Du bestimmt bis in den nördlichen Teil dieser Republik gehört. Ich bin leider technisch nicht so das Genie und Murphy schlägt bestimmt zu (Wahrscheinlichkeit ca. 120%... :roll: ). Sprich´: Wenn es eine auch nur winzige Möglichkeit gäbe, einen Fehler zu machen, dann passiert er auch.... seufz (habe mal in der Abteilung eine Festplatte formatiert... räusper...). Kurz: Ich bin feige und trau´ mich nicht an diese Zucht ran - vor allem, weil das dann auch noch mit nicht gerade unerheblichen Kosten verbunden ist...

Und im Laden kann ich die Nauplien wahrscheinlich wegen der fehlenden Lüftung während des Transportes nicht bekommen, oder?

Tja, dann werde ich mal schauen, wie und ob ich die Minis durchbringe... Zur Not muß eben wirklich kleingebröseltes Trockenfutter herhalten. Was ist mit Cyclops? Die sind doch wesentlich kleiner... Oder müßte ich mit denen auch noch einige Wochen warten? Wie schnell wachsen die Corys denn, wenn nichts schief geht?

Liebe Grüße
Suse
SuseM ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.04.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge