Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.10.2001, 19:12  
Schlagi
 
Registriert seit: 17.10.2001
Ort: in der Nähe von Zürich
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich bin daran mir mein erstes Aquarium einzurichten. Es hat die Masse 100x40x40 = 160 Liter. Gestern habe ich die Pflanzen eingesetzt und übe mich nun in Geduld... (Testbesteck für die Wasserwerte fehlt mir noch, werd ich aber baldmöglichst besorgen.)

Im Buch "Handbuch Aquarium", Gina Sandforf, Augustus Verlag habe ich einen schönen Besatzungsvorschlag gesehen und würde einfach mal gerne Eure Meinung dazu hören bzw. habe ich einige Fragen dazu.

Vorschlag:
4 Botia sidthimunki (Zwergschmerle)
6 Moenkhausia pitteri (Brillantsalmer)
6 Nannostomus beckfordi (Längsbandziersalmler)
4 Otocinclus affinis (Gestreifter Ohrgitter-Harnischwels)
1 Paar Papiliochromis ramirezi (Südamerik. Schmetterlingsbuntbarsch)
10 Paracheirodon axelrodi (Roter Neon)

Und nun meine Fragen:
- Was haltet Ihr von dem geplanten Besatz?
- Was gibt es für alternativen bei den Welsen und Buntbarschen?
- Wie gehe ich mit der Besatzung vor, wenn das Wasser die richtigen Werte erreicht hat? (Zuerst die Welse, etwas warten, und was dann?)
- Habe ich etwas vergessen? Kann es Probleme geben? Was kann ich dagegen tun?

Vielleicht noch einige Worte zur Einrichtung:
- Eine (grosse) Wurzel
- 10 Pflanzen (die Namen kenne ich leider nicht)
- Diverse Steine (nicht kalkhaltig) u.a. ein Schieferaufbau, der eine Höhle bildet
- Ein Blumentopf als Höhle
- Aussenfliter Eheim professional 2224 (Pumpkraft 700 l/h, Soll ich den etwas drosseln?)

So, das wärs erstmal. Ich danke Euch schon jeztz für die Mithilfe bei der Einrichtung meines ersten Aquariums!

Viele Grüsse aus Zürich
Jens

Schlagi ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.10.2001   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge