Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2001, 14:03  
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andre,

hie müssen keine Medikamente ran und auch keine Temperaturerhöhung sondern Eimer!
Du mußt Wasserwechseln wie wild. Ich würde an 3 Tagen hintereinander jeweils ca 75% wechseln. Wenn Du es dabei etwas aufhärtest ist das kein Problem. Dann ist die Flossenveränderung weg. Schau mal auf Jürgens Seite unter Krankheiten: Http://mitglied.tripod.de/juergenboehm

bongo ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.10.2001   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge