Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2003, 08:48  
top
 
Registriert seit: 27.08.2003
Ort: Duisburg
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Lebende Punkte im AQ

Moin,

ich habe seit einigen Tagen jede menge ca 0,3 mm kleine dunkle Pünktchen auf den Aquarienscheiben und Pflanzen, welche sich leicht mit einem Schwamm entfernen lassen. Das Phänomen ist das sie am nächsten morgen wieder da sind !
Man kann sie nur sehen wenn man ganz nah ans Becken geht.
Weiß vieleicht jemand was das sein könnte ?
Hinzu kommt noch das auch im Wasser irgendwelche Kleinstlebewesen im Wasser herumschwimmen von denen ich dachte es wären vieleicht Futterreste, da sie etwa die größe von Staubfutter haben. Jedoch stellte ich heute morgen bei Intensivem betrachten fest das einiger dieser Dinger in mehr oder weniger zuckenden Bewegungen durchs Becken schwimmen.
Kann mir vieleicht auch hierzu einen Tip geben ?

Ich bin nun etwas verunsichert da ich bis vor 3 Tagen gegen Pünktchenkrankheit mit Brillant-Grün behandelt habe, ob es vieleicht Räder oder Pantoffeltierchen sind oder ob es sich vieleicht auch um Parasiten handelt, welche umherschwimmend nach einem Wirtstier ausschau halten.
Die menge der umherschwimmenden Tierchen liegt nach meiner schätzung bei ca. 1 Tierchen pro cm³.
Außerdem fressen meine ausgewachsenen Rotflossensalmler diese Tierchen nicht und Jungtiere habe ich keine.
top ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.09.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge