Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2003, 21:40  
4zap
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HPKrug
Hallo Sandra!

In erster Linie hat es IMHO den Grund, daß die Knollen nicht faulen können. Macht man z.B. bei Crinum u. Aponogeton auch so, daß die Knolle bzw. Zwiebel nicht ganz eingebuddelt wird.

Gruß, HP
Hallo
Aber auch die aponogetons ziehen sich nach unten. Ich hab diverse ARten aus Sri Lanka und egal wie die eingesetzt habe, sie ziehen sich so tief in den Sand, das ich beim Ausgraben richtig suchen muss.Auch die kleinen Arten, da muss immer erst mal fingern um die Knolle zu finden. Wieso bleiben die nicht oben....... :-?
4zap ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.11.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge