Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2003, 11:57  
Pollox
 
Registriert seit: 08.11.2003
Ort: Karlstadt
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eheim 2322 oder 2324?

Hallo!

Ich will mir in den nächsten tagen, wenn ich meinen Fischbesatz reduziert habe (da ich wohl sehr falsch beraten wurde... ) einen Außenfilter kaufen.
laut angaben würde mir von der Aquariumgröße der 2322 reichen, aber der 2324 ist nur 11 euro teurer und auf hinblick, dass ich mir ja vielleicht irgendwann ein größeres Becken zulege, wäre das ja eine Überlegung wert. Jetzt weis ich allerdings nicht, ober der dann zu stark ist, oder ob man den auch von der leistung so reduzieren kann, dass er dem 2322 gleich kommt...
Was meint ihr?
Wie soll dann eigentlich der Filterwechsel ablaufen, kann ich den alten (juwel Innenfilter) einfach abschalten, oder soll ich beide eine zeit lang laufen lassen oder reicht es wenn ich altes Filtermaterial in den Außenfilter gebe?
mein ph-wert liegt derzeit bei 7,2, die härte bei 15°. mein Nitrit ist ein wenig zu hoch. Mein Fischhändler hat mir geraten, das mit dem neuen Filterkauf zu regulieren. (soll so ein Carbonat mit reinlegen)
Ich würde mich über viele Antworten freuen!!
Danke!
Pollox ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.11.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge