Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2003, 14:23  
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
Welse gibt es viele ...
Bei vielen Harnischwelsen kannst Du kein tolles Pflanzenbecken erwarten, da sie sehr oft die Pflanzen als Futter ansehen (z.B. Tiere der Gattungen Baryancistrus, Panaque, Panaqolus, ....
"Dimmen" kannst Du das Licht durch Schwimmpflanzenbewuchst, z.B. Wasserlinsen Lemna sp.
Wasserlinsen wirken auch stark Nitrat zehrend.
Schwache Beleuchtung ist aber natürlich dem Pflanzenwuchs am Boden wieder nicht dienlich.

Osmose ist IMO immer noch die beste und einfachste Möglichkeit, das Wasser zu enthärten. Ob es bei Deinen Werten unbedingt nötig ist, sei dahingestellt...

Verrat uns erst mal, welche Welse Du überhaupt zu pflegen beabsichtigst
 
Sponsor Mitteilung 16.11.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge