Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.12.2003, 12:47  
Wonni
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,

ich bin ein großer Fan von Brochis splendens und möchte später auch welche halten. Wenn man bedenkt, dass diese Art recht groß wird, finde ich deine Grundfläche nicht ausreichend für eine Gruppe, vor allem, da du ja auch noch die Antennenwelse hast. Corys gehen schon, aber besser eine kleinere Art und dann mehr davon. Sehr schön sind z. B. C. sodalis; von denen kannst du dann auch gleich 10 Stück einsetzen, dann fühlen sie sich umso wohler.

Zu dem Schwarmfisch: kann mir bei den Wasserwerten sehr gut eine Horde Black Mollys oder auch Platys vorstellen. Sind lebendig und geben dem AQ Farbe. Versuche aber bitte, welche von privat zu bekommen (hätte beides abzugeben, wenn du Interesse hast; evt. gibts auch eine Transportmöglichkeit nach HH).

Ansonsten fällt mir noch auf, dass du nur langsam bzw. mittelschnell wachsende Pflanzen hast. Du brauchst dringend noch was schnellwachsendes um den Algen vorzubeugen. Eigen tun sich z. B. Wasserfreund, Hetherantera oder auch Cabomba, Hornkraut etc.

Deine Rüsselbarbe würde sich wohl auch über Gesellschaft freuen (werden die nicht recht groß?).

Schöne Grüße
Yvonne
Wonni ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.12.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge