Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2001, 22:28  
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marion !!!

Schliesse mich der Meinung von Chrstiane an -
also Haftpflicht plus Hausrat.

Zu deiner anderen Frage:"Ist es üblich das Aq`s auch mal auslaufen ?";nun von üblich brauchen wir glaube ich sicherlich nicht zu reden.Mir ist es in rund zwanzig Jahren nicht einmal passiert und ich kenne nur wenige Aquarianer,die in de letzten Jahren das Pech hatten.Ich denke in den früheren Jahren als Kit noch der Kleber war,gab es schonmal häufiger Probs.Gottseidank platzen Aq´s auch nicht so einfach weg -sondern vielmehr sieht der Schadensfall so aus,dass eine Stelle leckt u. der Besitzer noch eine "Faire" Chance des Eingreifens hat.Nicht in der Waage stehende Becken,abrutschende Filterschläuche etc. sind wohl noch andere Geafhrenquellen - aber ich möchte dich wirklich nicht verunsichern,ich bin der Ansicht das Schäden definitiv die Ausnahme sind.Dennoch solltest du für den Fall der Fälle versicherungstechnisch s.o. auf der sicheren Seite sein .


Gruss aus DO


Michael
michael aus DO ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.11.2001   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge