Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2004, 21:57  
mundl
 
Registriert seit: 30.12.2003
Ort: Holzkirchen, Oberbayern
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 12l Garnelenbecken

hallo,
ich möchte mir so gerne ein kleines Garnelenbecken zulegen. Ich hatte mir eine 12l-Pfütze vorgestellt, die ich dann auf mein Fensterbrett stellen wollte. Durch das Tageslicht dürften dann auch genügend Algen wachsen.
Brauch ich da einen Heizstab? Und einen Filter? Hab schon öfter was über "techniklos" gelesen, aber leider war nichts wirklich aufschlußreiches dabei.

Heizstab könnte ich mir ja schon vorstellen, weil es zumindest im Winter unter 20°C werden dürfte so ganz ohne.
Aber Filter? Für einen HMF sind die 12 l zu klein, finde ich. Evtl. nur einen Luftheber zur Wasserumwälzung?
Reicht das Tageslicht?
Dürfen da auch Schnecken rein? Ich wollte nämlich Pflanzen aus meinem 60l-Aquarium reinsetzten, und da könnten schon einige blinde Passagiere dabei sein. Oder soll ich desinfizieren?

Ich weiß, viele Fragen auf einmal...
Bitte bitte klärt mich mal auf .

Viele Grüße
Mundl
mundl ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.01.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge