Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2004, 09:54  
Doris W.
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich weiss ja, ich vergesse immer etwas.

Zur Beleuchtung: Ich persönlich habe mit Tageslicht als ausschließliche Lichtquelle keine sehr guten Erfahrungen gemacht. Pflanzenwuchs haute nicht hin. Aber mag sein, dass der Standort falsch gewählt war - ich kenne durchaus ein paar Aquarianer, die das mit Erfolg so betreiben. Im Zweifelsfall würde ich mir aber die Möglichkeit frei halten, mit einer Schreibtischlampe zu beleuchten. Du kannst dafür einfach eine Energiesparlampe verwenden. Oben drauf auf das Aquarium noch eine Glasscheibe, damit die Garnelen nicht herausklettern können und Beleuchtung + Abdeckung ist fertig.

Mfg,
Doris
Doris W. ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.01.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge