Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2004, 14:21  
habibi
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: München
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,

danke Indina für die WWW-Tipps.

Meistend steht da man sollte Zwerggarnelen nicht mit zu großen und "hektischen" Fischen vergesellschaften. Wären Guppys ok, oder Corydoras pygmeaus? Auch im Bezug auf die Wasserwerte mein ich (die der Garnelen). Es scheint ja so als könnten die Garnelen sich recht gut an die WW anpassen.

Ich hatte eh vor nur eine Art von Garnelen zu halten, wusste aber eben nicht welche gut geeignet ist. Gerade im Bezug auf den weiteren Besatz.
habibi ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.02.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge