Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2004, 22:59  
Sini333
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi Katinka

Kannst du dir selbst ausrechnen, wenn du folgende Formel zu Hilfe nimmst:
Endgöße links- Wassermenge pro cm Fischlänge rechts
unter 2 cm- 1 l
über 2 cm bis 5 cm- 1,5 l
über 5 cm bis 10 cm- 2 l
über 10 cm bis 15 cm- 3 l
über 15 cm- 4 l
(Quelle Sachkundenachweis Süßwasseraquaristik VDA & DGHT)
Dabei musst du noch beachten, daß der Nettowassergehalts des Beckens geringer ist, als das eigentliche Volumen.

Ob der geplante Besatz zu deinen Wasserwerten passt kann ich dir leider nicht sagen.

LG, Sandra
Sini333 ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.02.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge