Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2004, 15:31  
kennymjackisch
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Brandenburg
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tom,

das Beste was du jetzt machen kannst ist dir einen Nitrit (NO2) Tester zu besorgen, am besten JBL weil der am genausten auswertet. Wenn dein Händler so was nicht hat dann über ebay oder in Online Fachgeschäften schauen. Dann jeden Tag Nitrit messen, der Wert wird in den nächsten Tagen rapide steigen, Wenn du eine Steigerung gemessen hast sofort 50% Wasser wechseln, dann nach einer geringen Zeit wieder messen, ist der Wert wieder erhöht, dann wieder Wasser wechseln, bist der Wert auf 0 bleibt, ein erhöhter Wert ist toxisch für deine Fische, d.h. sie werden vergiftet. Bin nimm meine Ratschläge an, du wirst sie brauchen wenn du noch spass mit deinen fischen haben willst
PS: Scheiß dein Fachhändler vor den Koffer das er dich falsch beraten hat, wenn möglich geh zu einem anderem und sprich über dein Problem, kenne viele Händler die gute bis sehr gute Kenntnisse haben, solche Leute können dir sicher weiter helfen.
Wenn sie dir das selbe sagen das ich dir grad beschrieben habe.
Viel Erfolg bei deinem AQ.
Und bitte nimm meine Ratschläge ernst, tus für deine Fische.

bis denne

kenny
kennymjackisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.02.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge