Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2004, 14:47  
Petra Sw. (Amy)
 
Registriert seit: 06.11.2001
Ort: 53359 Rheinbach
Beiträge: 1.982
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,

also meine bisherigen Erfahrungen mit P. furcatus sind, daß sie zum einen ordentlich Sauerstoff und Strömung brauchen und zudem einen PH >= 7,5. Darunter sterben sie wie die Fliegen. Das heißt für dich im Klartext, daß du vermutlich die KH anheben mußt um den PH stabil über diesem Wert zu halten.

Mein Wasser hat die gleiche KH und dadurch ähnliche PH-Werte und das vertragen die gar nicht. Ich nehme sie deswegen auch wieder aus dem Bestand, sobald es geht.

Gut vertragen meine Werte hingegen die P. gertrudae und die I. werneri, allerdings beide auch sehr sauerstoffbedürftig und vertragen auch absolut keine CO2 Düngung.
Petra Sw. (Amy) ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.02.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge