Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.02.2004, 12:15  
Blubberlutsch
 
Registriert seit: 20.05.2003
Ort: 81677 München
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

1,0 l Flasche, warmes Wasser, ca. 30g Kochsalz, ein halber Teelöffel Eier.
Das ganze mit einer Membranpumpe gut durchlüften, so das alles durcheinandergewirbelt wird. Das ganze stell ich in die Küche neben die Espressomaschine, da ists schön warm :wink:
Nach spätestens 24 h sind die Kleinen geschlüpft.
Dann sauge ich sie mit einem CO2-Schlauch ab.

LG
Elisa
Blubberlutsch ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.02.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge