Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2004, 17:21  
Baumtänzerin
 
Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen, ich mal wieder ;-)

es hat sich grad rausgestellt das cih nun schon am 23.3. umziehe, also fast 2 wochene eher als geplant....

Ich bekomme auch erst am 22. den schüssel der neuen wohnung, kann also vorher auch keine genauen wasserwerte bekommen.
Nun war ein vorschlag möglichst viel AQ Wasser aus dem laufenden becken mitzunehmen, soweit so gut, nur ich hab grad keinen blassen schimmer wie ich das anstellen soll, immerin ist es ein 200 l becken.
Wie würdet ihr das anstellen? Oder reicht es aus die Einrichtung wie sand und steine im QU wasser zu transportieren und am neuen wohnort mit frischwasser auffüllen???

Über tips und meinungen wär ich dankbar

Gruß Kathrin
Baumtänzerin ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.03.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge