Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2004, 22:37  
Tobitrucker
 
Registriert seit: 21.03.2004
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welse warens!

Hi,

nochmal zu der 1ten Frage:
Ich hatte das gleiche Problem mit den Pflanzen.
Die Löcher kommen von den Antennenwelsen!
So eine frische grüne leckere Pflanze kann leicht zum Mitternachtsimbiß werden!

Aber ein gut gemeinter Rat:
Behalte diie kleinen Algenvernichter, ich habe bis jetzt noch keinen besseren Fisch gefunden!

Eine Möglichkeit Ihnen den Spaß an den Pflanzen zu verderben sind andere Pflanzen (mit "Bitterstoffen").
Aber auch eine Gurke (wenn nötig jeden 2ten Abend) bevor das Licht ausgeht in den Bodengrund stecken!
So konnte ich dieses Problem schnell in den Griff bekommen.


Zu den Prachtschmerlen: ich habe auch schon seit ca. einem Jahr 3 Prachtschmerlen in meinem 120l. Becken und mußte feststellen, dass sie nicht so schnell wachsen wie ich zunächst befürchtet habe. Ihre Färbung ist sehr stark und sie sind sehr aktiv, was für mich ein Zeichen ist, dass sie sich wohlfühlen.

Wenn sie dann mal nach Jahren zu groß sein sollten, werden sie sicher gerne von dem Händler Deines Vertrauens zurück genommen.

Gruß Tobi
Tobitrucker ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.03.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge