Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2004, 10:04  
Martin Hi.
 
Registriert seit: 17.01.2002
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

moin,
"1. Glaube ich, daß man Sie sehr schwer bekommt ( vielleicht kann man Sie aber auch bestellen )"

falls du das mal sehen solltest, sag mir bitte sofort bescheid, da ich händeringen nach einigen suche, da ich anscheinend kein paar habe!

"2. Wie der Name " gemeiner Kugelfisch " schon sagt, soll er ja sehr unverträglich sein..."

wenn das kein scherz war: "gemein" steht hier für "einfach". es gibt weitaus agressivere arten, aber mit deinen kammkugelfischen kannst du ihn bestimmt nicht zusammentun!

"Da bleibt mir ja an Süßwasserkufis nur der Assel, Palembangensis und T. Schoutedeni."

na da gibt es schon noch einige süßwasserarten, aber die werden eher selten oder gar nicht importiert.
vom asselus würde ich total abraten; aus verschiedenen gründen: falls es dich interessiert, kannst maldie suchefunktion benutzen.
der palembangensis ist ein raubkugelfisch und daher sicher noch weitaus schwiriger zu vergesellschaften. t.shoutedeni habe ich noch nie gesehen, soll aber in einigen städten ab und an importiert werden.

also allgemein gesagt sind viele kugelfische bedingt vergesellschaftbar. aber mit anderen kugelfischarten fällt es halt oft schwer! würd ich nicht machen!
martin
Martin Hi. ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.03.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge