Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2004, 07:31  
Odenwälder
 
Registriert seit: 30.12.2003
Ort: 64367 Mühltal
Beiträge: 255
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Onni,

Zitat:
Zitat von Onni
ich würde für den Unterbau Alu-Vierkantprofile nehmen, die kosten pro Meter etwa 7 Euro, dazu kommt noch ein bisschen für Verteiler. Das Gestell kann man dann wunderbar mit Kunststoffplatten in Holzdekor verkleiden.
...
Die ganze Anlage steht ... im ersten Stock und da gab es auch keine statischen Probleme, obwohl die ca. 1000kg auf nur 0,96 Quadratmetern stehen. Dein Becken ist zwar ein bisschen größer, aber dafür steht dies ja auch im ersten Stock.
Klasse Onni, Danke für die Erleuchtung. Ich nehm in Zukunft Strohhalme oder Bambusstäbchen für meine Unterbauten. Ist ja alles so easy.

Grüss mir den Leuchtturm und hoch die Tassen (mit dem Friesenwasser)
Odenwälder ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.04.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge