Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2004, 18:33  
Chris1984
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 764
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Auch ich sage, dass bei Panzerwelsen Sand eindeutig Pflicht ist, nur auf Sand können sie ihr natürliches Gründelverhalten ausleben, auf Kies leider nicht. Auch bei Bratpfannenwelsen und Hexenwelsen sehe ich Sand als Pflicht an. Grob gesagt bei allen Fischen, die was mitm Bodengrund zu tun haben, also Welsen sowie Erdfressern bei den Cichliden beispielsweise. Lebendgebärenden Zahnkarpfen oder Salmlern dürfte der Bodengrund egal sein, aber bei solch "bodenbezogenen" Fischen wie Welsen ist das schon sehr wichtig, weil der Boden einfach den Lebensraum der Fische darstellt.

Grüße
Chris
Chris1984 ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.04.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge