Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2004, 15:28  
Eddy G.
 
Registriert seit: 14.08.2003
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Werner,

ich würde den 2234 von EHEIM bevorzugen. und zwar hast du da besseres Filtermaterial dabei (Substrat pro), die Schläuche bleiben länger weich und der Filter hat eine Ansaughilfe (hat der jbl cp 250 nicht). In der Verpackung ist auch alles dabei um den Filter sofort starten zu können.

Außerdem hab ich bei EBAY gesehen das du den um ca 60 € kriegst und der jbl cp 250 um ca 70 €, also wirst du ca 10 € sparen bei der Wahl des EHEIM´s. Und ich selbst hab mit den Produkten von EHEIM bisjetzt noch keine größere Schwierigkeiten gehabt. :roll: :roll:

möcht dich aber zu nichts zwingen :lol: :lol: :lol:

Gruß Eddy
Eddy G. ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.04.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge