Thema: Nemos Becken
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2004, 23:52  
NiOu
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andreas,
aus deinem Beitrag lese ich dass zuviel Licht doch nicht gut ist ???
Ich möchte mir auf jeden Fall ein paar Anemonenfische zulegen wenn ich dieses Becken auf Salz umstelle,
und von der Farbenpracht der Anemonen sollte halt schon was rüberkommen.

Händler gibbet soweit ich weiß nur einen guten in München, von welchem meine Mutter sehr begeistert war als sie drinnen war,
der in Dachau wo ich öfters vorbei komme, ist total der Witz alle Fische fürn Arsch (die Fische sind shcon geil :-), aber total kaputt, Krank tot etc, Becken halt total versifft, habe ich aber in einem anderem Beitrag schon geschrieben.

Deswegen auch meine Fragen, mir ist klar dass das Umstellen viel Zeit in Anspruch nimmt, allerdings bin ich dieses schon gewöhnt, da ich mittlerweile 7 Becken habe (Süß), nur da habe ich mein Wissen und meine Erfahrungen, was bei Salzwasser noch net de Fall ist, bin aber am lesen

Gruß Achim
PS: wie viele Anemonenfische wären eigentlich möglich bei einem 240 L Becken ???
PPS: Der Rest sollte Garnelen sein, denn diese Tiere gefallen mir am besten, siehe Süßwasser, obwohl mir noch andere Fische sehr gut gefallen :-( Ich denke aber dass es dann zu viel für das Becke wird ???
NiOu ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.04.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge