Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2004, 02:35  
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Ramirezi, Panzerwels, Apfelschnecke???

Hi Sebastian

In meinem Aq gab's keine Prob's mit dieser "Gesellschaft".
Für die Gattung Corydoras möchte ich allerdings nicht meine Hand ins Feuer legen; ich hatte damals C. julii.

Außerdem staken im BoGru (100 x 50 cm) viele kleine Wurzeln und aufrecht gesteckte Steine erhöhten die Unübersichtlichkeit.

Wenn die W-Werte "passen", d.h. auch der Sauerstoffgehalt, dürft's m.E. keine gravierenden Prob's geben - vorausgesetzt, "die Räumlichkeit" ist für die Anzahl der Tiere und deren Platzbedarf zumindest ausreichend.

See you again - another time - another place
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.04.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge