Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2004, 21:52  
Kuno
 
Registriert seit: 07.04.2004
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hab jetzt seit knapp 10 Tagen die Beleuchtung mit 3 stündiger "Mittagspause" laufen. Scheint sich definitiv nicht zu vermehren, geht aber auch nicht zurück. Dafür hab ich jetzt ein paar Fadenalgen im Becken.

1.: sind die schlimm, oder gar Gefährlich?
2.: IMHO füttere ich nicht zuviel, oder etwa doch? Im Wechsel Flockenfutter, Mückenlarven, Mörenscheibchen oder Gurke (am "Gemüsetag" zur Nacht noch Tabletten für die, die nicht an das Grünzeug gehen) und manchmal eine Fliege, oder kleinen Wurm, ein Tag / Woche Fastenzeit

Mfg
Kuno
Kuno ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.04.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge