Thema: Neocarridina
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2004, 18:58  
Dirk Frischmuth
 
Registriert seit: 28.04.2004
Ort: Much - NRW
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neocarridina

Habe mir vor drei Tagen in einem Anflug von Langeweile ein Garnelenbecken eingerichtet, aber selber noch keine Erfahrung mit einem derartigen Artenbecken. AQ 40 x 25 x 25. Jetzt hätte ich da mal folgende Fragen :-? :-? :-?

-Mir wurden 5 Neocarridina spec. red verkauft, gibt es noch eine andere Bezeichnungen dafür?

-Wer hat erfahrungen mit diesen Tierchen, versuche eigentlich immer alles richtig zu machem (versuche) :lol: , aber hier fehlt es noch an Info und Erfahrung.

-Habe dieses Becken mit feinem Kies (ca. 2-3mm Körnung) befüllt. Danach eine Rückwand aus diesem braunen Strukturzeugs eingebaut, worauf ich mit einer Angelschnur schon etwas Javamoos festgenäht habe.

-Gefiltert wird mit einem Luftbetriebenen Innenfilter.

-Bepflanzt ist dieses Becken mit ein wenig Wasserpest, und hoffentlich bald mit ganz viel Javamoos.

-Beleuchtet wird mit einer 8W Leuchtstoffröhre, nachdem ich mal eben eine Abdeckhaube für das Becken gebaut habe.STOLZ

-was würdert Ihr und wie oft füttern :-?

-ist es möglich in dieses (kleine) Becken noch ein Endler-Pärchen zu setzen? Möglich ja, aber geht das OK?

-Ach ja, eine Moorkienwurzel ist auch drinnen.

Freu mich von Euch zu hören, oder wie verbleiben wir denn jetzt?
Dirk Frischmuth ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.05.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge