Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2004, 17:49  
silvi-p
 
Registriert seit: 04.03.2003
Ort: münchen
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi max,
also, bei so hartem wasser kann ich mir zwar guppys vorstellen, aber ich glaube, panzerwelse kommen da schon an ihre grenze. ich halte aber selber keine.

guppyjunge werden nicht von adulten guppys gefressen - es soll zwar fälle geben, in denen die mutter einen teil ihrer eigenen jungen frißt, aber ich habe das noch nicht erlebt... halte ne menge guppys

und bevor gleich die nächste frage kommt: bei 80l ist mir auch kein fisch bekannt, der guppyjunge frißt UND in so ein eher kleines aq paßt. da gab es schon einige threads zu, du kannst ja mal mit dem stichwort "freßfeind" hier suchen.
du kannst nachwuchs nur verhindern, indem du nur männchen hältst. weibchen sind vielleicht bei irgendwem, der sie vor dir gehalten hat, trächtig geworden. sie können samen auch speichern, so daß man da nicht sicher sein kann. allerdings ist es halt stressig für die fische, wenn es nur männchen gibt. könnte mir vorstellen, daß sie dann aggressiv werden.

tja.... bleibt nur: entweder dem händler anbieten (bzw vorher fragen, ob er welche nehmen würde - bei manchen ist ne futterspende drin), oder hier ins biete-forum setzen.

grüßle,
silvia
silvi-p ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.05.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge