Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2004, 08:25  
Daniela Lorck
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: Gütersloh
Beiträge: 3.099
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Karl-Heinz

Ein Nitritpeak kommt IMO immer, ist nur die Frage ob er meßbar ist/war.

Kann gut sein, daß er derartig klein ausgefallen ist, daß Du ihn "übersehen" hast. Passiert schon mal hin und wieder, insbesondere wenn "eingefahrenes" Material (Filter, Bodengrund, Pflanzen, Mulm) zum Einlaufen des neuen Aquariums benutzt wurde.

Ich würde das mit dem Schnecken noch ein paar Tage probieren, und dann langsam die ersten RedCrystal-Garnelen einsetzten.

beste Grüße

Dany :-kiss

P.S. Das mit dem täglichen Anfüttern ist schon ein guter Tip gewesen. Da spricht absolut nichts gegen.
Daniela Lorck ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.05.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge