Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2004, 09:45  
silvi-p
 
Registriert seit: 04.03.2003
Ort: münchen
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard zucht-aq für blauaugen

hi zusammen,

ich habe ja in meinem 200l-aq einen kleinen schwarm (14) blauaugen (zusammen mit 8 goldringelgrundeln und 8 AS) und würde diese jetzt gerne nachzüchten. aber irgendwie wollen die im großen aq nicht so richtig. gibt zwar gebalze ohne ende, aber eier hab ich noch nie gesehen/gefunden. daher die idee mit dem 40cm-aq, dort würde ich 1 M/2 W ansetzen.
jetzt die frage: hat das schonmal jemand von euch gemacht? welche bedingungen gibt's zu beachten? bepflanzung (vermutlich schwimmpflanzendecke)? strömung? häufig ww? fütterung mit bestimmtem frost-/lebendfutter (im moment quer durch die bank frostfutter + entkapselte artemia-eier)? ich hab schon eine anleitung für einen laichmop gefunden, den werde ich wohl nachbauen.
am liebsten wäre mir, es ginge ohne einrichtung, dann könnte ich das aq direkt danach für eine wasserflohzucht verwenden....

dankbar für jegliche tips!
grüßle,
silvia
PS: ww sind kh 10, ph 7.5, nitrit n.n., nitrat <10 (so jetzt aus dem kopf, falls wichtig messe ich auch gerne nochmal durch)
silvi-p ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.05.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge