Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2004, 22:06  
mombi
 
Registriert seit: 28.06.2003
Ort: Hessen
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich muss mich leider nochmal melden bzgl. des Fadenfisch.
Also das gute zuerst, er lebt immer noch, zwischenzeitlich war auch der dicke Bauch fast weg, doch nun seit ca. einer Woche ist der Bauch auf einer Seite wieder ganz dick (ein runder Knuppel, etwa Durchmesser wie ein 1 Cent Stück) und dieser ist schwarz gefärbt, sieht schon ziemlich schlimm aus. Der Fisch steht lustlos im Becken, Schwimmblase scheint aber OK zu sein. Bei einem Menschen würde ich sagen er hat einen Tumor, aber was kann das bei dem Fadenfisch denn jetzt sein. Wasserwerte sind bestens, Restbesatz auch topfit und letzte Woche gab´s obendrein noch einen Haufen Ancistrus Antennenwelse als Nachwuchs, die sich ebenfalls pudelwohl fühlen.

Nur was mache ich bloß mit dem FaFi? Hat keiner eine Idee, was das sein könnte. Gerne mache ich auch noch ein Bild auf Anfrage.

Gruß,
Björn
mombi ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.06.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge