Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2004, 12:52  
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Simon,

Spontan-Idee:

Die beiden "Neuen" haben noch so fremd "gerochen", dass die Kiemensäcke Automatisch angenommen haben, dass das Futter sei. Während die "Alt-Eingesessenen" soviel "Stallgeruch" haben, dass die sich zuwenig von der Umgebung unterscheiden. Wenn Du Pech hast, sind die Kiemensäcke nun auf den Geschmack gekommen und werden die "Alten" auch als Futter ansehen.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.06.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge