Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2004, 11:57  
Netty
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Kreuztal
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
kann sein, dass es Altersschwäche ist. Jenachdem wie der Züchter arbeitet, kann es natürlich sein, dass sie nicht ganz so alt werden. Z.B. wenn die Kleinen mit höheren temperaturen groß gezogen werden, wachsen sie zwar schneller aber der Stoffwechsel läuft auch schneller. ergo sie werden sehr schnell groß aber werden auch nicht so alt. Dann gibt es so viele Faktoren, was zur Schwächung führt. meine Kleinen z.B. werden nur bei 26-28 Grad groß und somit erst mit 6-8 Monate verkaufsbereit.

LG
Netty

Achja, der Tröpfchentest ist ok!
Netty ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.06.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge