Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2004, 08:50  
Julia1980
 
Registriert seit: 08.04.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo imbellis,

Du hast Recht, mehr Platz ist immer besser, deswegen wird die Entscheidung auch erst dann fallen, wenn es soweit ist. Ich persönlich tendiere auch eher zu zwei Tieren, denn ich habe gelesen, dass die Kleinen auch ganz schön ruppig werden können.

Andererseits habe ich auch gelesen, dass man sie in Gruppen halten kann. Naja, ich tendiere, wie gesagt, zu ersterem.

Das mit den TDS war nur als Schneckenbeispiel gedacht. Würde aber eine Zucht anfangen, damit der Kufi versorgt ist, denn schließlich bin ich ja diejenige, die ihn schenkt :wink:

Was für Schnecken kann man denn züchten und verfüttern?

LG Julia
Julia1980 ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.06.2004   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge