Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2009, 14:31  
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

zu den corys (panzerwelsen), wenn du eine kleinbleibende art nimmst, wie zb c. habrosus oder c. pygmaeus, kannst du durchaus 10 oder mehr corys in dein becken tun.

mit den zwergfadenfischen ist das uch so ne sache, weil die sowaohl andere wasserwerte, als auch eine etwas andere beckeneinrichtung benötigen, als die lebendgebährenden.´

hier mal paar links dazu
Zwergfadenfisch (Colisa lalia, 1822)
Platy / Spiegelkaerpfling (Xiphophorus maculatus (Guenther, 1866))
Guppy / Millionenfisch (Poecilia reticulata Peters, 1859)

und dieser link hier zeigt dir ein paar kleinbleibende panzerwelsarten, die sich hervorragend für die haltung in 60cm becken eigenen UND auch andere kleinbleibende arten, vielleicht findest du da noch was passendes. die corys sind zu finden unter der registerkarte: callichthyidae
Minifische für das Süßwasseraquarium

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.03.2009   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge