Thema: Wie lange
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2009, 17:22  
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Gegenfrage: Bedient die Membranpumpe einen Filter oder sprudelt die nur so im Becken.
Im 1. Fall kannst Du sie gar nicht abschalten, weil der Filter immer laufen muss. Im 2. Fall brauchst Du sie günstigsten Falls überhaupt nicht.

Im 2. Fall kannst Du versuchen, sie nur nachts laufen zu lassen, weil tagsüber ja die Pflanzen O2 produzieren sollen. Wenn sich die Atmung der Fische nicht verschnellert, lass sie tagsüber aus.
Wenn das auch geht, versuche sie auch tags aus zu lassen. Wenn sich dann die Atemfrequenz der Fische immer noch nicht erhöht, lass sie auch tagsüber aus, um kein für die Pflanzen wichtiges CO2 auszutreiben.

Insgesamt gilt, ist das Becken nicht überbevölkert und sind die Pflanzen wüchsig, braucht man eigentlich keinen ZUSÄTZLICHEN Ausströmer.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.03.2009   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge