Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2009, 18:47  
Kuky
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Prydwynn Beitrag anzeigen
hallo

wenn der eine kafi ein schaumnest baut, ist er definitv ein MANN. weibchen bauen keine schaumnester

einer von den beiden männern muß dringenst aus dem becken raus

bitte nicht einfach irgendwelche medikamente ins becken kippen. bei dem verletzten kafi einfach auf gute wasserqualität achten und seemandelbaumblätter bzw erlenzäpfchen ins wasser geben. durch die gerbstoffe, die diese absondern, werden die wunden auf natürliche weise desinfiziert und die biologie des beckens wird nicht gestört, im gegensatz zu diesem esha3000!

und ich kann es mir nicht verkneifen, ist auch kein direkter angriff auf dich, aber das ist einer der gründe, warum ich immer einzelhaltung bei kafis propagandiere

gruß
pry

gruß
pry
Hii

Ich hab die Männer getrennt keine sorge
Ja das ist definitive ein Mann da es sich mit dem Weibchen Paart.

Oke werde das mit den seemandelbaumblätter machen.
wo bekommt man solche?

Naja.. nach dem Verkäufer wärens ja eigentlich 2 weiber gewesen.

Hab vielen dank euch allen

lg Kuky

Zitat:
Zitat von Snake-Skin Beitrag anzeigen
pry hat voll und ganz recht !

der arme kampfi, der sieht ja aus

Ja, mein hüpscher wurde ziemlich zugerichtet.

aber jetzt kanns nurnoch besser werden

lg Kuky

Geändert von Tetraodon08 (08.06.2009 um 22:59 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
Kuky ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.06.2009   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge