Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.12.2001, 20:48  
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
da muss ich belga zustimmen,
m. opocolaris ,mosaik und blauer fafi,
makropoden würde ich sowieso erst ab 1 m beckenlänge empfehlen,
also fafis passen da nicht mehr rein,schongarnicht zwerfafis,
da sie kleiner sind werden sie unterdückt.
Lorenz Ringeisen ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.12.2001   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge