Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2009, 17:59  
Thaddeus
 
Registriert seit: 21.07.2009
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ihr tippt also auf Überdüngung?

Gut möglich, da ich beim befüllen auch noch Wasseraufbereiter verwendet habe.

Wäre ein Teilwasserwechsel von 50% eventuell Sinnvoll?
Thaddeus ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.07.2009   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge