Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.09.2009, 12:22  
GoldenClaw
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Catwoman,
vielen Dank für die Info! Also eine CO2-Anlage habe ich keine, hab auch noch nie einen CO2-Test gemacht (muss ich mir noch zulegen). Im Moment hab ich eine 3stündige Mittagspause drin. Meinst du, dass eine CO2-Anlage sinnvoll wäre und mir Abhilfe mit den Algen/dem Belag schaffen könnte? Hab mal im Internet gesucht, und diese hier erscheint mir recht vernünftig:
CO2-Komplettset 300 mit Nachtabschaltung und 2000g Flasche + - CO2-Anlagen | Teichfilter | Filterschwämme | Aquarienpflanzen
kann mir dazu jemand was sagen, oder doch lieber zu vertrauten Herstellern wie Dennerle greifen?

Dankeschön!

gruß
Thomas
GoldenClaw ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.09.2009   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge