Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2009, 10:22  
Lotta-
 
Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich finde nicht, dass das so eine große Fummelei ist.
Am besten geht's über Eck.
Du brauchst 2 von diesen Kabelkanälen aus dem Baumarkt, die mit Silikon (für AQ geeignetes!) einkleben in eine der hinteren Ecken, ein Stück Filtermatte in der passenden Größe und eine Pumpe. Matte einfach einschieben wenn's Silikon trocken ist, Loch oben rein für den Auslass der Pumpe, Pumpe mit den Saugnäpfen hinten ans Glas und feddisch. Hinten in den Filter passt dann auch noch der Heizstab.
Die Filtermatten gibt's auch in schwarz und nicht nur in diesem häßlichen blau.
Ist natürlich etwas mehr Geld als n Zehner bei xbay, aber m.M. ein schöner Filter und nahezu wartungsfrei.

Edith meint, Antenenwelse werden zu groß für das AQ. Lieber von den Panzerwelsen mehr einsetzen und eine kleinbleibende Art (habrosus, hastatus oder panda ginge auch noch) nehmen

Geändert von Lotta- (19.11.2009 um 10:24 Uhr) Grund: Edith
Lotta- ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.11.2009   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge