Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2009, 22:03  
zora08
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

meine welse sind noch ziemlich klein max. 3cm

mein becken hat 240l die skalare und die rüsselbareben sind auch nochklein.. sollte also kein platz problem bestehen.

habe drei wurzeln, zwei mangroven und eine moor.. irgendwas sorry weiss den genauen namen nicht mehr. habe alle im fachhandel gekauft.

die verfärbungen haben eine organg/rötliche farbe und ist glänzend deshalb glaub ich dies könnte von der heizung stammen da sie wirklich die meiste zeit dran kleben oder sich in dessen nähe befinden.

ph wert ist 6.8 und nitrit ist 0
wassertemepratur liegt zwischen 26-27 grad.

auch bei einem teilwasserwechsel ändert sich das verhalten der antennenwelse nicht.

als bodengrund verwende ich kies.
aber auch an diesem sollte es eigentlich nicht liegen da die panzerwelse sicher normal verhalten und auch keine verfärbungen zeigen.

gruss
jeannine
zora08 ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.12.2009   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge