Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2002, 00:34  
JochenK
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 72800 Eningen
Beiträge: 676
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ein Standard 60cm Becken reicht für ein Paar. Aber sobald die zwangsläufig aufkommenden Jungtiere grösser werden müssen diese entfernt werden, weil sie dann als Konkurenz angesehen werden.
Einrichtung: unbedingt Sand als Bodengrund, das die Tiere ihr Schneckenhaus richtig eingraben können. Ob Du das Becken bepflanzt oder nicht ist egal. Im nätürlichen Lebensraum gibt es kaum Pflanzen, sie werden im Aquarium aber auch nicht beschädigt solange sie gegen Ausgraben gesichert werden.
Ich habe ein Becken für Neolamprologus multifasciatus eingerichtet. Nur mal so als anregung: http://www.zierfisch.net/Aquarium_2/aquarium_2.html


Grüße
Jochen
JochenK ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.01.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge