Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2009, 16:55  
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Joachim-007 Beitrag anzeigen
Hallo
Las einfach die elektronischen Spielerein.
Gib die Lampe einen Elektriker,der macht die richtige Schaltung.
Es geht auch anders.
Es gibt auch preiswerte Dimmbare Vorschaltgeräte,die man einfach dazwischen schaltet.
Die helligkeit ist so wunderbar zu steuern.
Gruß joachim
Wieso Spielereien? Ok es gibt noch dimmbare und nicht dimmbare EVGs, aber wenn er das richtige EVG wählt, dann er daran auch seine 1 oder 2 Röhren anklemmen. Also wo ist das Problem?

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.12.2009   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge