Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2010, 13:56  
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
wie alt sind die jungen denn? ich gehe mal davon aus, dass sie so ca. 1 woche alt sind, sprich gerade das erste mal die höhle verlassen haben
also anfangs füttert man die jungen am besten mit artemia-nauplien(selbst gezüchtet). kannst du das leider nicht bieten, gibt es da auch viel jungfischtrockenfutter im handel, ist aber nicht so optimal wie das lebendfutter.
ich glaube, in einem gut eingefahrene becken finden die jungen oft auch so genug und müssen nicht extra gefüttert werden, dann kommen aber nur sehr sehr wenige durch und da es nur 6 junge sind, wird vermutlich nichts durchkommen.

mfG
Robin ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.02.2010   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge