Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2010, 22:15  
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Nabend.

hatte nun nach langer Abstinenz endlich mal die Zeit gefunden, wieder ein paar Bilder zu machen, nachdem ich vorher wieder einiges stutzen, setzen und reinigen musste.

Ich denke im direkten Vergleich wird man relativ wenig Unterschied sehen, dass liegt aber daran, dass wirklich vieles radikal zurückgestutzt werden musste.

Am Besatz hat sich in all der Zeit auch was getan. Zu den Kaisersalmlern und den Glasgarnelen gesellte sich noch ein Pärchen Paradiesfische (die mittlerweile eine doch schöne Färbung bekommen haben), sowie 7 Zwergpanzerwelse (Corydoras Pygmaeus).

Läuft alles harmonisch miteinander ab. Lediglich die Paradiesfische versuchen sich ständig fortzupflanzen. Habe regelmäßig Schaumnester sowie kleine Jungfische im Becken, die ich bisher allerdings noch nicht erfolgreich großziehen konnte, trotz aller Bemühungen. Aber da werde ich am Ball bleiben.

Mit der Zeit hatte sich auch ein kleines Algenproblem ergeben, was nur die Anubias betraf. Ich denke das lag daran, dass diese von Anfang an direkt in der Strömung standen, dass wurde aber durch das drehen des Ausströmers korrigiert. Ergebnisse bleiben noch abzuwarten.

Und ums nicht unnötig in die Länge zu ziehen; hier neue Bilder vom Becken. Wünsche euch viel Spaß beim anschauen

LG

Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN3033.jpg (71,1 KB, 179x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN3044.jpg (120,9 KB, 152x aufgerufen)
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.08.2010   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge