Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2010, 00:08  
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Schwalit hat zu den Rüsselbarben schon alles gesagt, also abgeben.
Mit den Antennis und den Schmetterlingen wird das wohl auch nichts, das gibt auf Dauer Ärger.
Die Idee vom Amateur ist da wohl geeigneter.
Einfacher ist es dich an deinen Wasserwerten zu orientieren und dir die passenden Fische dazuzuhohlen, so richtig passen zur Zeit eigentlich nur die Platys. Die Richtung Lebendgebärende wäre schon passend.
magdeburger ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.09.2010   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge