Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2010, 09:57  
Daniel85
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

ja das habe ich auch schon gelesen. Darum schrieb ich, dass es so in der Testanleitung steht.

Werde den NO3-Test zurückgeben da er ja nicht funktioniert und mir wohl keinen neuen mehr kaufen wenn es nicht notwendig ist (langsam glaube ich, dass der NO3 bei mir nicht so hoch wird dass er schadet wenn ich einmal in der Woche einen TWW mache). Gibt es einen Test den man unbedingt haben sollte? KH und PH habe ich schon. NO2 vielleicht? Mein Becken läuft jetzt seit etwas mehr als 3 Wochen, Besatz wollte ich in ein bis zwei Wochen reintun (zuerst Neons).

Gruß
Daniel



Zitat:
Zitat von Tigerbit Beitrag anzeigen
Hi

In Süßwasseraquarien ist der Wert von 50 mg/l nicht gefährlich für die Tiere. Gut es gibt ein paar Sensibelchen, die hier schon etwas reagieren. Aber ich glaube nicht, daß Du solche Tiere pflegen wirst. Was aber ab 50 mg/l passieren kann, daß Du nen schönen Algenwuchs bekommst.
Daniel85 ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.09.2010   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge