Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.12.2010, 02:32  
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

also erst mal ist das becken für die rüsselbarben auf dauer gesehen zu klein. für sie solltest du in absehbarer zeit ein größeres zuhause finden .

zum anderen ist es normal, dass fische bei schreck, streß, krankheit, zur balz und rangkämpfen oder aber auch nur in der nacht ihre farbe ändern können und blass werden.

wenn sich das immer wieder ändert würde ich nciht auf eine krankheit tippen, aber wie gesagt wenn die tiere auf dauer beengte verhältnisse haben,. resultiert daraus automatisch streß und eine verkürzte lebensdauer

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.12.2010   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge