Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2011, 17:30  
Wüstengrundel
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Wien
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Ja, ich mach das so weil ich die Wertunterschiede im Verhältnis zur Umgewöhnungszeit stelle.
Je länger das dauert umso stressiger für den Fisch, aber von KH 20 auf 5 z.B. in nur 10 Minuten halte ich für noch stressiger...

Nicht wundern was da manchmal rauskommt...hab einen Händler ums Eck, der hat nicht messbare Nitratwerte. Also so hoch ist gemeint. Da ich aber noch nie nen kranken Fisch angedreht bekommen hab kaufe ich trotzdem immer wieder dort.
Wüstengrundel ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.01.2011   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge